im Detail

Im selbständigen Gestalten von eigenen Tänzen können Kinder ihre Lebendigkeit und Kreativität entfalten, eigene Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten entdecken. Geschichten, Objekte, Musik mit Themen, die Kinder interessieren und neugierig machen, sind Ausgangspunkte, um kleine Choreografien zu entwickeln.

Tanzkunst jenseits des mainstream erleben – im Fokus stehen künstlerische Offenheit, Freiheit und Durchlässigkeit, die jedem einzelnen Teilnehmer Türen öffnet, sein persönliches Potenzial voll zu entfalten.

Tanzpädagogik

Der wesentliche Inhalt der Integrativen Tanzpädagogik ist die Erweiterung tänzerischer Fähigkeiten unter künstlerischen, pädagogischen und persönlichkeitsbildenden Aspekten. Tanzen wird dabei als ein ganzheitliches, kreatives Geschehen, mit kommunikativen, assoziativen, emotionalen und spielerischen Aspekten betrachtet… DIT, Deutsches Institut für Tanzpädagogik

 

Austauschprojekt in Prag // November 2017

 

 

Tanztheaterprojekte

Die Projekte eignen sich für Kinder ab Schuleintritt. Für jüngere Kinder im Kindergartenalter gibt es die Möglichkeit von Mitmach-Aktionen rund ums Thema Tanztheater. Diese Aktionen sind ein- bis zweistündig und sowohl mit als auch ohne Eltern / Bezugspersonen möglich.

Austauschprojekt in Prag // November 2017

Projektthemen für Kinder und Jugendliche: (natürlich auf Anfrage auch für Erwachsene, Menschen mit handicaps, Senioren…)
Diese Themen sind Beispiele, Interessenten sind herzlich eingeladen, mich anzusprechen, um sich beraten zu lassen. Ebenso gehören Auftragsarbeiten zum Angebot.

Schulprojekte

Sehr gerne stehe ich Ihnen in einem Gespräch über zeitlichen Rahmen, Wahl der Thematik etc. zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Mail!

Tanztheater International

Austauschprojekte mit Partnerinstitutionen u.a. in Frankreich und Italien. Neue Kontakte und Kooperationen sind herzlich willkommen!